Ein weltweit einmaliges Kunstwerk, Ihr Haus auf Sardinien

Für Is Molas hat der Architekt Fuksas die Idee des Alltagslebens neu ausgearbeitet, die Konventionen überwunden und einen alltäglichen Gegenstand in ein Kunstwerk verwandelt. Hier spiegelt sich die Idee einer anderen Welt wider, wo Himmel und Meer am Horizont mit der Erde verschmelzen und jeder Tag der Beginn eines neuen Lebens wird. Dies ist das Werk von jemandem, der den Formen des Windes gefolgt ist, um eine Skulptur zu entwerfen und sich darin Leben vorzustellen. Die Schlichtheit und das Weglassen sind die wesentlichen Voraussetzungen für die Schönheit dieses  Werkes, dessen Elemente der Stein, das Wasser, der Wind und der sardische Boden sind. Kommen Sie mit auf diese immer neue und doch beständige Entdeckungsreise zu den „Wohnskulpturen“ von Massimiliano Fuksas.

masterplan //

Eine Insel, 15 Villen, glückliches Erwachen, immer und immer wie-der.

Die von Massimiliano Fuksas entworfenen Häuser treffen auf diese besondere Gegend auf Sardinien und schenken herrliche Blicke aufs Meer, auf das Gebirge und das Grün der Golfplätze.

VILLEN ZUM VERKAUF //

Is Molas ist eine Oase der Ruhe und der Exklusivität

Die erste der 9 Inseln mit ihren 15 Wohnskulpturen von Massimiliano und Doriana Fuksas.

Auf der ersten Insel, die hier am Fuße des Montano-Parks und dem „Championship Course“ entsteht, wurden 6 Varianten der ursprünglich 4 von Architekt Fuksas entworfenen Villentypen errichtet. Jede Villa wurde unter Berücksichtigung der Topografie des umliegenden Geländes geplant und gebaut. Auf diese Weise sind Villen mit spiegelverkehrter Bauweise und jene auf zwei Ebenen entstanden. Die Swimmingpools wurden so entworfen, dass sie das Haus und das gesamte umliegende Areal umrahmen. Die Insel mit 15 Villen teilt sich in einen höher gelegenen Teil auf, von wo man einen unvergleichlichen Blick über das ganze Resort bis zum Meer und dem Turm von Nora hat. Im tiefer gelegenen Teil bilden die Gärten eine fortgesetzte Einheit mit den Fairways. Wir haben 4 Mustervillen ausgestattet, um die von Massimiliano Fuksas gewählten Materialien und Ausführungen zu zeigen ebenso wie die Einrichtungslinie, die von Doriana Fuksas für Is Molas entworfen und von Moroso und Venini          angefertigt wurde.

Für den Verkauf haben wir zwei der besten internationalen Akteure des Luxusimmobilienmarktes ausgewählt: Quartier Acht und Ducati Case. 

WOHNEN IM GRÜNEN //

“Für Is Molas haben wir eine neue Geographie geschaffen. Alles fügt sich perfekt in die Landschaft ein und öffnet sich zum Dialog mit dem Licht des Mittelmeers”

(Massimiliano Fuksas, Architekt)

Architekt Fuksas hat für Is Molas 4 Villentypen entworfen - Villa Pala, Villa Luxi, Villa Nea und Villa Arenada - die sich durch Form, Größe und Ausführungen unterscheiden. Die in Bau befindlichen Villen spiegeln die Essenz des gesamten Projekts wider, indem sie die örtliche Natur respektieren und sich in das vorhandene Gelände in einem Bereich des Montano-Parks einfügen, der sich bis zu den Golfplätzen erstreckt. Die umliegende Vegetation setzt sich aus mediterraner Macchia und heimischen Baumarten zusammen: Myrte, Mastixstrauch, Erica, Erdbeerbaum, Korkeiche. Die Villen genießen die besten Aussichten: Meer, Golf und Berge. Sie wurden unter Berücksichtigung der Regeln der Bioarchitektur gebaut, hauptsächlich mit natürlichen und lokalen Materialien. Eine chromatische Studie hat erlaubt, sie ganz präzise in das natürliche Umfeld einzugliedern. Die Wohnbereiche sind mit einem Heiz- und Kühlsystem im Fußboden und mit wandmontierten Luftbefeuchtern klimatisiert, die sowohl im Winter als auch im Sommer für Komfort sorgen.

MÖBELKOLLEKTION //

Nichts wird dem Zufall überlassen

Doriana Fuksas, Architektin und Kunsthistorikerin, verfügt über eine ganz besondere Sensibilität für jede Art kultureller Ausdrucksform. Seit Jahren sammelt sie auf ihren Reisen Möbel, Stoffe, Teppiche und Objekte: „Ich kaufe sie, weil ich sie originell und interessant finde, ohne zu wissen, wo ich sie aufstellen werde“, erzählt sie. „Dinge haben eine in sich liegende Schönheit, eine Ausstrahlung, die man erkennen muss, ohne sich von Modetrends beeinflussen zu lassen.“ Diese Erfahrung, zusammen mit einem

unvergleichlichen Geschmack für „ausgesuchte Einfachheit“ mündete in die Kreation einer Einrichtungslinie, die den Wohnskulpturen von Is Molas gewidmet ist. Gerade Linien, die sich mit abgerundeten Formen abwechseln, so wie die Architektur der neuen Villen. Forschen und sorgfältiges Auswählen der Materialien, des Leders und der Stoffe für stets außergewöhnliche Kombinationen.       Entdecken Sie die Linie „Concept Furniture für Is Molas“ von Doriana Fuksas.